Sportliches Hobby

Mein „sportliches Hobby“ ist das „Tradtionelle Taekwon-Do im Speziellen“ und das Machen von „Kampfsport- und Kampfkunst im Allgemeinen“.

In diesem Bereich habe ich mir den Meistergrad (Schwarzgürtel) erarbeitet und bin hier viele Jahre schon aktiv – im Prinzip seit meinem 18ten Lebensjahr.

Was ich hier in diesen Bereichen aktuell immer genau mache, erzähle ich denjenigen, die es interessiert ebenfalls gerne in weiteren persönlichen Gesprächen und Gedankenaustauschen.

Auch hier sprechen Sie mich auf diese „sportlichen Aktivitäten“ gerne einfach an, besonders, wenn Sie aus den Regionen Marburg, Gießen und Umgebung kommen, da ich inzwischen sehr gerne auch hier mein sportliches Fachwissen gerne weitergebe und gerne kleinere Sportgruppen aufbauen möchte in meiner Heimat in Marburg, Gießen und Umgebung.

Wenn es sich ergibt und räumlich möglich ist, möchte ich gerne in Zukunft auch Kinder- und Jugendtraining wieder anbieten.

Wer mag, kann mich gerne auch auf diese Bereiche ansprechen.